Susann Enders wurde zum 2. Bezirksvorstand der Freien Wähler Oberbayern gewählt

Foto vorn von links:
Marianne Heigl, Susann Enders, Martina Purkhardt, Eva Gottstein, MdL
Foto hinten von links:
Gottfried Obermair, Michael Koller, Roland Harsch, Florian Streibl,
MdL, Anton Speer, Roland Schabl, Michael Fischl

 

 

 

 

 

 

Am 25.11.2016 trafen sich die Freien Wähler Oberbayern zu ihrer
Jahreshauptversammlung in Neufahrn.
Neben dem Bericht des 1. Bezirksvorsitzenden, Herrn Florian Streibl,
MdL und der Ehrung des langjährigen Bildungsbeauftragten des BKB,
Herrn Hans Dieter Kuchenmeister, stand als Höhepunkt des Abends die
Neuwahl des Bezirksvorstandes auf dem Programm.

Bis auf eine Ausnahme gab es dabei keine Veränderungen.
Wiedergewählt wurde als 1. Bezirksvorsitzender Florian Streibl, MdL.
Ihm zur Seite stehen die stellvertretenden Bezirksvorsitzenden
Landrat Anton Speer, Michael Koller, Roland Harsch und neu gewählt die
Weilheimer Stadt- und Kreisrätin Susann Enders.
Als Kassier, Schriftführerin und Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
arbeiten weiterhin
Roland Schabl, Martina Purkhardt und Gottfried Obermair.
Als Justiziarin wurde Angelika Mayr im Amt bestätigt.
Die Kasse wird auch in Zukunft von Marianne Heigl und Michael Fischl geprüft.

Susann Enders bedankt sich für das ihr entgegen gebrachte Vertrauen
und freut sich auf eine gute Zusammenarbeit in der neu gewählten
Vorstandschaft.
Sie will sich vorrangig zu Themen der Gesundheits- und Sozialpolitik
einbringen. Jetzt hat sie die Chance, ihre Erfolge auf dem Gebiet
Inklusion/ Barrierefreiheit und soziale Benachteiligung von der
Kreisebene auf ganz Oberbayern auszuweiten.

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone
Stadt Weilheim i.OB

Weilheim_in_Oberbayern

 Wikimedia Commons
 
rss-weilheim